Sie suchen eine passende Stelle für Ihr Berufspraktikum B.A. Soziale Arbeit?

Sie haben Interesse das Team der Fachstelle tatkräftig bei der Wissenvermittlung rund um Drogen, Sucht und Prävention zu unterstützen?


Wir bieten ab August 2021 einer/m engagierten Absolvent:in der Frankfurt School of Applied Sience die Möglichkeit das 12 monatige Berufspraktikum bei uns zu absolvieren. Eine hohe Medienaffinität ist von Vorteil, da der Einsatz digitaler Formate an Bedeutung gewinnt.



Zu den Lern - und Arbeitsfeldern gehören:

  • Konzeption und Umsetzung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten zum Thema Suchtprävention bspw. in Schulklassen

  • Durchführung interaktiver Elternabende an Grundschulen

  • Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

  • Stetige Weiterentwicklung von didaktischen Methoden und Materialen zur Suchtprävention

  • Mitarbeit bei der Entwicklung innovativer digitaler Methoden in der Suchtprävention

  • Recherche suchtpräventiver Themenstellungen (Studien, Konsumtrends, Lebenswelten)

  • Sozialadministrative Tätigkeiten wie Dot.sys, Berichtswesen und Evaluation

  • Zuverlässige Kooperation mit Auftraggeber:innen und Kooperationspartner:innen

  • Aktive Teilnahme an Fachgremien und fachspezifischen Fortbildungen

  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Fachteams und Klausurtagen

  • Übernahme von Terminen außerhalb der regulären Arbeitszeit

Idealerweise verfügen Sie über:

  • Erfahrung als Referenten:in und/oder in der Anleitung von Gruppen

  • Kreativität und Flexibilität in der Gestaltung und Durchführung zielgruppenorientierter Veranstaltungen in Präsenz und digital

  • eine hohe Medienaffinität und - kompetenz

Wenn für Sie Teamfähigkeit, Kreativität sowie selbstverantwortliches Arbeiten und das dazugehörige Maß an Flexibilität ebenso wichtig sind wie Zuverlässigkeit und strukturiertes Arbeiten dann bewerben Sie sich bis zum 30. Juni mit einer aussagekräftigen Bewerbung bei uns. Wir freuen uns drauf! Die Stellenausschreibung finden Sie hier .

Bei Fragen vorab nehmen Sie gerne mit der Leiterin Stephanie Köster unter 069/ 27216 300 oder stephanie.koester@vae-ev.de Kontakt auf.

Aktuelle Einträge
Archiv