Please reload

Aktuelle Einträge

„Vom Babyphone zum Smartphone“: Die Fachstelle Prävention im Gespräch mit dem Journal Frankfurt

Welche Medien wozu  und wie lange nutzen? In einem Interview mit dem Journal Frankfurt beantwortet Stephanie Köster, Referentin der Fachstelle Prävention, gemeinsam mit Cordula Kahl (Institut für Medienpädagogik und Kommunikation) Fragen zum Thema „Digitale Welt für Kinder“.

In dem Artikel finden sich Empfehlungen zur Mediennutzungszeit für Kinder verschiedener Altersstufen. So habe die Mediennutzung für Kinder unter 3 Jahren laut Köster kaum einen Mehrwert. Ab 3 Jahren sollten die Eltern den Medienkonsum ihrer Kinder begleiten und einen Rahmen setzen.

 

Des Weiteren wird das Erstellen eines „Mediennutzungsvertrags“ empfohlen: Gemeinsam mit dem Kind werden Regeln zur Nutzungsdauer oder Bedingungen zur Mediennutzung festgelegt (z.B. „Hausaufgaben müssen erledigt sein.“).

 

Köster betont den aktiven Part der Eltern: „Kinder verarbeiten Medien ganz anders. Für sie ist es schwieriger, Realität und Fiktion auseinanderzuhalten. Situationen, die sie nicht verstehen, können sie emotional sehr bewegen. Von daher ist es wichtig, dass Eltern sich auch für die Medien ihrer Kinder interessieren. Fragen Sie: Warum findest du diese Sendung gut? Warum guckst du gerne ,Biene Maja‘ oder ,Power Rangers‘? Wenn man das versteht, kann man mit dem Kind auch darüber sprechen und auch besser argumentieren, warum man gegen etwas ist. Kinder brauchen kompetente Eltern, die nicht einfach sagen: ,Ich will das nicht, weil ich das nicht will‘, sondern das auch begründen können. Das ist dann leichter für Kinder zu verstehen und zu akzeptieren, sonst fühlt es sich willkürlich an.“

 

Zum Thema „Digitale Medien“ bietet die Fachstelle Prävention Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und Elternabende an. Interesse? Dann melden Sie sich doch unter der 069 27 21 63 00 oder praevention@vae-ev.de

 

Weiterführende Links und Informationen:

www.journal-frankfurt.de

www.internet-abc.de

www.mediennutzungsvertrag.de

Please reload

Please reload

Archiv