Please reload

Aktuelle Einträge

Neuauflage des Leitfadens zur Konsumvereinbarung an weiterführenden Schulen

Seit mehr als zehn Jahren begleitet die Fachstelle Prävention Frankfurter Schulen bei der Umsetzung von Vereinbarungen zum Substanzkonsum. Nun ist der Leitfaden zur Konsumvereinbarung in überarbeiteter Version erschienen.

 

Als Teil der schulischen Gesundheitsförderung bewirkt eine Konsumvereinbarung mehr Handlungssicherheit auf Seiten der Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern. Durch eine abgestimmte Verfahrensweise, Sensibilisierung für die Problematik und das Aufzeigen von Hilfsangeboten kann einem möglichen Substanzmissbrauch präventiv begegnet werden. 

 

Hier finden Sie den neuen Leitfaden der Fachstelle Prävention mit weiteren Informationen.

Wenn Sie Fragen zur Erstellung und Umsetzung einer Konsumvereinbarung haben, wenden Sie sich gerne an uns unter praevention@vae-ev.de oder (069) 27 21 63 00.

Please reload

Please reload

Archiv